Sie sind hier: Der Verein > Satzung > Haftung
DeutschEnglishFrancais
14.12.2017 : 20:05 : +0100

Sportpfoten Berlin-Brandenburg - Satzung

§10    Haftung

Sollte ein Mitglied oder Organ, das rechtsgeschäftlich im Rahmen seiner Vertretungsmacht oder sonst zulässigerweise satzungsgemäß gehandelt hat, von einem Dritten als Gesamtschuldner in Anspruch genommen werden, so ist die Inanspruchnahme durch Finanzmittel des Vereins auszugleichen.
Der Verein haftet seinen Mitgliedern gegenüber nicht für die bei der Ausübung des Sports erlittenen Unfälle. Entsprechendes gilt für Diebstahl auf dem Übungsgelände oder in den Räumen des Vereins.